Wunder(n) inklusive

Wir sind „steinreich“! Jedenfalls was die Menge der verbauten Steine in der Johannes-Kirche und unseren Gemeindezentren angeht. Aber unser Schatz sind die Menschen, die hier leben, hoffen und beten. Wir feiern das Leben in unseren Gottesdiensten, wir haben ein Ohr für die Sorgen der Welt, wir haben ein Herz für die Kümmernisse. Entdecken Sie die Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wickede!

Liebe Wickeder, liebe Gemeindemitglieder, liebe Gäste und Besucher:innen,

die Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wickede hat Einschränkungen der Gemeindeaktivitäten getroffen, um die Ausbreitung des Corona-Virus (SARS-CoV-2) zu verlangsamen und so im Interesse aller zu handeln.

Die folgenden Einschränkungen sind aktuell notwendig:

  1. Gottesdienste und andere Veranstaltungen in der Johannes-Kirche finden mit einer dauerhaften Maskenpflicht (min. medizinische Maske, also OP-Masken, FFP2 oder jeweils vergleichbarer Standard) statt. Dies gilt analog dazu ebenfalls in der Trauerhalle auf dem Ev. Friedhof.
  2. Der Besuch im Ev. Begegnungszentrum an der Johannes-Kirche ist ebenfalls nur bei Tragen einer mindestens medizinischen Maske (OP-Masken, FFP2 oder jeweils vergleichbarer Standard) möglich. Die Maske darf am Platz abgenommen werden.
  3. Das Gemeindebüro ist zu den gewohnten Öffnungszeiten und mit Einhaltung des Hygienekonzepts auch persönlich für Sie da.

Sie erreichen unser Pfarrteam und das Gemeindebüro telefonisch oder per E-Mail, die Kontaktdaten finden Sie auf der Seite Kontakt.

Wir beurteilen die Lage weiter kritisch und passen die Einschränkungen nach Möglichkeit an.

Wochen im Jahr:
52
Tage in der Woche:
7
Hauptamtliche:
11
Gemeindemitglieder:
4403

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Wasserstellen auf dem Ev. Friedhof in Betrieb

Wasserstellen auf dem Ev. Friedhof in Betrieb

Seit dem vergangenen Spätsommer mussten auf Grund eines Lecks alle Wasserstellen auf dem Evangelischen Friedhof abgeklemmt werden. Dies ist und war angesichts der Temperaturen und...

Maskenpflicht bleibt bestehen

Maskenpflicht bleibt bestehen

Das Presbyterium der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Wickede hat in seiner Sitzung am Dienstag angesichts der weitreichenden Lockerungen bei den COVID-19-Schutzmaßnahmen durch Bund und Länder über die...

Aktueller Hinweis zur Verwertung des Stephanus-Gemeindezentrums

Aktueller Hinweis zur Verwertung des Stephanus-Gemeindezentrums

Die Gespräche zur zukünftigen Nutzung und Veräußerung des Stephanus-Gemeindezentrums sind nach der kürzlich erfolgten Entwidmung kurz vor dem Abschluss. Aufgrund einer missverständlichen Plakatwand der AWO...

Ökumenisches Friedensgebet im Dortmunder Osten

Ökumenisches Friedensgebet im Dortmunder Osten

Gemeinsam mit dem katholischen Pastoralen Raum Dortmund-Ost, der Ev. Kirchengemeinde Brackel und der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Asseln laden wir zu einem ökumenischen Friedensgebet am Donnerstag, 23.06.2022,...

Spirituelle Basis

Wir wollen eine Gemeinde sein, von der Jesus Christus sagen kann:

Ihr seid offen für neue Wege.
Ihr seid Menschen, die auf andere zugehen.
Ihr überwindet eure Ängste und Vorurteile, indem ihr euch auf Fremdes einlasst.

Mitglieder Basis

Wir wollen eine Gemeinde sein, von der alle, die hier leben, sagen können:

Was hier passiert, berührt mich.
Ich darf kommen und mitmachen, so wie ich bin.
Ich finde immer jemanden, der ansprechbar ist.
Ich erlebe Toleranz.
Ich werde ernst genommen.
Ich fühle mich wohl.

Mitarbeiter Basis

Wir wollen eine Gemeinde sein, von der alle, die hier arbeiten, sagen können:

Ich werde gebraucht.
Ich werde anerkannt
Wir achten auf uns und die Konsequenzen unseres Tuns und handeln danach.
Ich gehöre dazu.

NUTZEN SIE UNSER KONTAKTFORMULAR:

    GEMEINDE

    OPEN!