Wunder(n) inklusive

Wir sind „steinreich“! Jedenfalls was die Menge der verbauten Steine in der Johannes-Kirche und unseren Gemeindezentren angeht. Aber unser Schatz sind die Menschen, die hier leben, hoffen und beten. Wir feiern das Leben in unseren Gottesdiensten, wir haben ein Ohr für die Sorgen der Welt, wir haben ein Herz für die Kümmernisse. Entdecken Sie die Evangelische Kirchengemeinde Dortmund-Wickede!

Wochen im Jahr:
52
Tage in der Woche:
7
Hauptamtliche:
11
Gemeindemitglieder:
4403

AKTUELLE NEUIGKEITEN

Familiengottesdienst in der Johannes-Kirche

Familiengottesdienst in der Johannes-Kirche

Am Donnerstag, 15.12.2022, um 17.00 Uhr, feiern wir einen Familiengottesdienst in der Johannes-Kirche unter Beteiligung des Kinderchores (Leitung von Diana Herter) und den Kindern unserer...

Konzert am 3. Advent in der Johannes-Kirche

Konzert am 3. Advent in der Johannes-Kirche

KONZERT IM ADVENT11. Dezember 2022 um 17 Uhr in der Johannes-Kirche, Wickeder Hellweg 80 Mitwirkende: Diana HerterSologesangMartina JasperOrgel/KlavierHendrik VeldhuisLeitug PosaunenchorMirco WeißLeitung ökumenischer KirchenchorPosaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Do-WickedeÖkumenischer...

Sommerfest-Erfolg des Familienzentrums Wickede: 500 Euro für die Kinderhospizarbeit

Sommerfest-Erfolg des Familienzentrums Wickede: 500 Euro für die Kinderhospizarbeit

Ein großer Teddybär in ihrem Kindergarten: Über den Besuch des Maskottchens vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Löwenzahn freuten sich die Kinder des Evangelischen Familienzentrums Wickede...

Schlüsselübergabe am ehemaligen Stephanus-Gemeindezentrum

Schlüsselübergabe am ehemaligen Stephanus-Gemeindezentrum

Bereits seit dem feierlichen Abschiedsgottesdienst im November 2021 ist das Stephanus-Gemeindezentrum der Ev. Kirchengemeinde Dortmund-Wickede nach und nach ausgeräumt und leergezogen worden. Vergangene Woche folgte...

Spirituelle Basis

Wir wollen eine Gemeinde sein, von der Jesus Christus sagen kann:

Ihr seid offen für neue Wege.
Ihr seid Menschen, die auf andere zugehen.
Ihr überwindet eure Ängste und Vorurteile, indem ihr euch auf Fremdes einlasst.

Mitglieder Basis

Wir wollen eine Gemeinde sein, von der alle, die hier leben, sagen können:

Was hier passiert, berührt mich.
Ich darf kommen und mitmachen, so wie ich bin.
Ich finde immer jemanden, der ansprechbar ist.
Ich erlebe Toleranz.
Ich werde ernst genommen.
Ich fühle mich wohl.

Mitarbeiter Basis

Wir wollen eine Gemeinde sein, von der alle, die hier arbeiten, sagen können:

Ich werde gebraucht.
Ich werde anerkannt
Wir achten auf uns und die Konsequenzen unseres Tuns und handeln danach.
Ich gehöre dazu.

NUTZEN SIE UNSER KONTAKTFORMULAR:

    GEMEINDE

    OPEN!